Zum Inhalt springenZur Suche springen

Teilprojekt A02 (Krüger/Schmitt)

Molekulare Ursachen der gestörten Sarkomerfunktion im remote Myokard +/- Diabetes mellitus

Dieses Projekt erforscht die Ursachen für die gestörte Pumpfunktion des nicht-ischämischen Herzgewebes in der frühen Phase nach Myokardinfarkt am Mausmodell. Speziell wird die Bedeutung posttranslationaler Modifikationen der Sarkomerproteine, einer veränderten kardialen Kalzium-Homöostase und einer modifizierten Protein-Qualitätskontrolle für die kardiale Funktion untersucht. Ein besonderes Interesse gilt dem Diabetes mellitus, der die funktionelle Anpassung nach Infarkt zu stören scheint. Die erwarteten Ergebnisse sollen Schlussfolgerungen über das Potential der untersuchten Mechanismen als Angriffspunkt für eine therapeutische Intervention ermöglichen.


Postdoctoral Researcher

Dr. rer. nat. Lale Azer-Güney

Postdoctoral Researcher

Dr. rer. nat. Florian Funk

Postdoctoral Researcher

Dr. rer. nat. Sebastian Kötter

Associated Postdoctoral Researcher

Dr. rer. nat. David Monteiro Barbosa

Doctoral Researcher

Katharina Beck
Lukas Behrendt
Verena Amira Bormann
Celerina Jahns
Nora Kahmann
Deborah Kalandrik
Julian Karpf 
Lukas Möschter
Eric Müller
Julia Leonie Röhrig
Jakob Schalla
Assil Taleh
Linda Von der Heiden
Benedikt Wolframm

Verantwortlichkeit: